Account/Login

Einsatz in Freiburg-Tiengen

Angeblicher Schusswechsel – Polizei findet weder Opfer noch Täter

Frank Zimmermann
  • Mo, 14. September 2009, 13:18 Uhr
    Polizei Freiburg

     

Die Polizei hat am Sonntagabend im Freiburger Stadtteil Tiengen vergeblich nach Täter und Opfer eines Schusswechsels gesucht. Ein Anwohner hatte Schussgeräusche gehört und die Polizei alarmiert. Doch auch nach mehr als drei Stunden fanden die Beamten keine Hinweise auf eine Straftat.

Um 21.15 Uhr am Sonntag war bei der Einsatzzentrale der Polizei an der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar