Berufung

Angeklagter der Herbolzheimer Scheunenbrandserie bekommt Bewährungsstrafe

Peter Sliwka

Von Peter Sliwka

Mo, 23. November 2020 um 18:24 Uhr

Herbolzheim

BZ-Plus In der Herbolzheimer Scheunenbrandserie ist das Berufungsverfahren abgeschlossen. Das Landgericht Freiburg hat entschieden: Der 20-Jährige Brandstifter kommt mit einer Bewährungsstrafe davon.

Erfolg hatte die Berufung des heute 21-Jährigen, der gestanden hatte, dass er eine versuchte und acht vollendete Brandstiftungen zwischen Mai und Juli 2019 in Herbolzheim und Nachbargemeinden begangen habe. Die 15. Jugendkammer des Landgerichts Freiburg hat ihn am Montag zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren mit dreijähriger Bewährung verurteilt. In erster ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung