Anschaulicher Unterricht in den Reben

Lena Roser

Von Lena Roser

Do, 17. Mai 2018

Gottenheim

Gottenheimer Grundschüler lernen Flora und Fauna des Weinbergs kennen / Zusammenarbeit mit Landschaftserhaltungsverband.

GOTTENHEIM. Die eigene Heimat richtig kennenlernen: Das ist ein Ziel des aktuellen Schulprojekts der Grundschule Gottenheim. Dritt- und Viertklässler erfahren deshalb im laufenden Schuljahr einiges über die Weinreben ihrer Heimat.

Ins Leben gerufen hat das Projekt Bürgermeister Christian Riesterer: "Viele Kinder kennen die Umgebung nicht mehr genau, dabei wohnen wir in einer Rebkulturlandschaft. Mit dem Schulprojekt sollen sie all das wieder richtig wahrnehmen." Für das Projekt wurde der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ