Antik trifft auf Barock

Klaus Schade

Von Klaus Schade

Sa, 08. September 2018

Ettenheim

Erster Antikmarkt in der Ettenheimer Altstadt / Neues Format der Werbegemeinschaft.

ETTENHEIM. Die Werbegemeinschaft Unternehmen Ettenheim (UE) setzt zur Belebung der Innenstadt auf ein neues Format: Am Samstag, 22. September, soll ein Antikmarkt potenzielle Kunden in die Barockstadt locken. Die Veranstaltung, bei der rund um den Stock Antiquitäten angeboten werden, wird das Late-Night-Shopping ablösen. UE kooperiert dabei mit der Agentur Meyer&Koch, die mit dem Format bereits in Endingen, Elzach und Gengenbach arbeitet.

Norbert Schneider, Jutta Schlesinger und Jens Przibilla von UE redeten vor Medienvertretern erst gar nicht lang drumherum: Das bisherige Format Late-Night-Shopping übte längst nicht mehr die erhoffte Anziehungskraft aus – ein neuer Impuls war gefragt. Die Erfolge der bereits seit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ