Anwalt für das Recht der Schwachen

Benedikt Sommer

Von Benedikt Sommer

Do, 28. November 2019

Emmendingen

BZ-Plus BZ-PORTRÄT: Karl-Heinz Ruder, ehemaliger Stadtrechtsdirektor und Lebenshilfe-Chef feiert heute den 75. Geburtstag.

EMMENDINGEN. Am heutigen Donnerstag feiert Karl-Heinz Ruder seinen 75. Geburtstag. Der ehemalige Emmendinger Stadtrechtsdirektor im Rathaus und langjährige Vorsitzende der Lebenshilfe setzt sich seit mehr als 50 Jahren für das Recht und die Schwachen in der Gesellschaft ein.

Es sei ein Buch gewesen, das ihn bei der Ausrichtung seines Studiums maßgeblich geprägt habe, erzählt Karl-Heinz Ruder. Sein Titel sei "Auf der Suche nach dem Recht" gewesen und geschrieben habe es der damalige hessische Generalstaatsanwalt Fritz Bauer, der mit dem Frankfurter Auschwitzprozess Rechtsgeschichte schrieb. "Das hat mich nachhaltig bewegt", erinnert sich der Jurist. Vielleicht lag aber auch die Sensibilisierung für Recht und Unrecht in der Familie. Ruders Vater amtierte in mehreren Städten am Oberrhein, auch im elsässischen, damals noch deutschen Guebwiller als Polizeikommissar. Nach dem Krieg landete die Familie 1952 in Emmendingen gelandet.
Autor eines Standardwerks zum Polizeirecht
Dieses Gerechtigkeitsempfinden habe ihn sein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung