Ettenheimmünster

Anwohnern droht für Straßenausbau die Enteignung

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Fr, 13. Dezember 2019 um 11:00 Uhr

Ettenheim

BZ-Plus Die Neubergstraße in Ettenheimmünster soll nach vielen Jahren endlich ausgebaut werden. Um an die notwendigen Grundstücke zu kommen, ist auch das Mittel der Enteignung nicht ausgeschlossen.

In der Diskussion um den Ausbau der Neubergstraße schienen die Argumente und die Betroffenheiten eigentlich längst ausgetauscht, öffentlich in den politischen Gremien der Stadt wie auch in Gesprächszirkeln zwischen Betroffenen und Verwaltung. Eigentlich. Im Ortschaftsrat am Mittwochabend warf Thomas Breyer-Mayländer, CDU-Ortschafts- und Stadtrat und Betroffener, dann aber der Stadt "entschädigungslose Enteignung" vor: Beifall aus den Reihen der rund 50 Zuhörer in der Festhalle, Ratlosigkeit am Verwaltungstisch.
Wegen der persönlichen Betroffenheit – Breyer-Mayländer ist Anwohner in der Neubergstraße – hatte der CDU-Politiker zu Beginn der Sitzung den Kreis der Ortschaftsräte verlassen müssen und sich unter die Zuhörer gemischt. Um in der Frageviertelstunde dann auch gleich das Wort zu ergreifen – als einziger. Gleich an mehreren Punkten machte er seine Kritik am von der Verwaltung ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung