Di freyi Enzyklopedy

Maja Tolsdorf

Von Maja Tolsdorf

Do, 26. Februar 2009

Lörrach

Im Lörracher Wikipedia-Treff füttern Wissenshungrige die Internet-Enzyklopädie mit Wissen – auch auf Alemannisch.

LÖRRACH. Wer schreibt eigentlich Wikipedia voll? Theoretisch könnte jeder mit Internetzugang Wikipedia-Autor sein, aber nicht alle werden "Wikipedianer". Einmal im Monat tauschen sich die Mitglieder des Lörracher Wikipedia-Treffs im Nellie Nashorn aus und helfen Neulingen bei der Orientierung in der freien Enzyklopädie – oder auch "freyi Enzyklopedy".

Beinahe jeder Computerbenutzer hat in seinem Alltag schon einmal die Begegnung mit der freien Enzyklopädie gemacht. Anders als zum Beispiel der Brockhaus ist es ein Lexikon im Internet, das von jedermann mit Wissen bestückt werden kann.

2001 ging wikipedia.org online, zuerst in englischer, wenige Monate später auch in deutscher Sprache. "Am Anfang hat es da viel Wildwuchs gegeben", erklärt Schneider. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ