Titisee

Arbeiter stoßen auf Schacht aus Zweitem Weltkrieg – direkt am Titisee

Tanja Bury

Von Tanja Bury

Di, 24. Mai 2016 um 20:26 Uhr

Titisee-Neustadt

Bei der Sanierung der Strandbadstraße in Titisee stoßen die Arbeiter auf einen Schacht aus dem Zweiten Weltkrieg. Von der Existenz des Bunkers wusste niemand etwas.

Überraschung im Untergrund: Bei der Sanierung der Strandbadstraße in Titisee sind die Arbeiter viele Meter unter der Fahrbahn auf einen stattlichen Bunker gestoßen. Was mit einem Loch begann, weitete sich zu einer Art Krater aus, der zur Sicherheit mit Beton verfüllt werden musste. Geschlossen ist damit ein Kapitel Titiseer Geschichte, denn im Zweiten Weltkrieg bot der Stollen den Menschen Schutz vor Fliegerangriffen.
Von der Existenz des Bunkers wusste bei Landratsamt und Stadtverwaltung niemand etwas. Der Stollen ist in keinen Plänen eingezeichnet. Entsprechend groß war deshalb am Freitag die Verwunderung, als sich bei Verdichtungsarbeiten plötzlich ein Loch mit rund 80 Zentimeter Durchmesser und zwei Meter Tiefe auftat. Joachim Sommer, Projektleiter des Landratsamts für die Mammutbaustelle Bruderhalde, kontaktierte die Stadtverwaltung, das Loch wurde abgeriegelt und am Samstag die Stelle mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung