Verkehrsberuhigung

Arbeitsgruppe plädiert für Tempo 30 - flächendeckend

Susanne Müller

Von Susanne Müller

Mi, 17. Februar 2016

Hartheim

BZ-INTERVIEW mit Wolfgang Riesterer von der Arbeitsgruppe "Bürger für Verkehrsberuhigung" zum Bürgergespräch am Donnerstag in Hartheim.

HARTHEIM AM RHEIN. Zu viele Autos, zu viel Lärm, zu wenig Sicherheit – darum geht es am Donnerstag beim Bürgergespräch der Arbeitsgruppe "Bürger für Verkehrsberuhigung in Hartheim-Bremgarten-Feldkirch" um 19 Uhr im Salmen. Diskutiert werden sollen "Maßnahmen zur Verringerung des Verkehrsaufkommens in der Gesamtgemeinde – Schutz der Bevölkerung vor Lärm". Susanne Müller sprach im Vorfeld mit Wolfgang Riesterer über die Erwartungen.

BZ: Herr Riesterer, klappt es nicht mit dem freiwilligen Tempo-30-Fahren in Hartheim?
Riesterer: Doch, teilweise, aber man muss es doch so sehen: Auch da, wo die gesetzlichen Vorgaben mit Tempo 50 gelten, fährt mancher etwas schneller. Insgesamt spüren wir aber zunehmend, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung