Account/Login

Attacke immer an derselben Stelle

  • Mo, 03. Februar 2020
    Skilanglauf

     

Luca Wehrle vom SC Hinterzarten gewinnt bei der Skilanglauf-DM den Sprint der Klasse U 16 und wird Dritter im Massenstartrennen.

Luca Wehrle (links) war der überragend... die ebenfalls in die Top Ten liefen.   | Foto: Junkel
Luca Wehrle (links) war der überragende Nachwuchs-Langläufer bei der DM mit einem Titel und Rang drei, in der Mitte Axel Hensler und rechts Luis Braun, die ebenfalls in die Top Ten liefen. Foto: Junkel
1/2

OBERSTDORF. "Superleistungen" zeigten die jungen Langläufer und -läuferinnen der Skiverbände Baden-Württemberg (SBW) bei der deutschen Meisterschaft in Oberstdorf. Landestrainer Dieter Notz freute sich über drei Titel sowie viermal Silber, einmal Bronze und viele weitere Topplatzierungen auf den sehr schweren Strecken der Weltmeisterschaft 2021. Als überragender Schwarzwälder holte Luca Wehrle (SC Hinterzarten) nach seinem Sieg im Sprint noch Bronze im Massenstart der Klasse U 16.

Notz zeigte sich begeistert auch vom Stehvermögen des jungen Hochschwarzwälders: An drei aufeinanderfolgenden Wettkampftagen zeigte Luca Wehrle keinerlei Schwäche. Im Skatingsprint am Freitag war die Runde für die jüngste Altersklasse U 16 auf 1,1 Kilometer verkürzt worden. Damit blieb den Jungen und Mädchen auch einer ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar