Auch Beckenbauers Name fällt

dpa

Von dpa

Di, 10. Juni 2014

Fußball-WM

Der heute 68-Jährige soll als Berater in Katar gewirkt haben, weist aber alle Korruptionsvorwürfe rund um die WM-Vergabe zurück.

FRANKFURT (sid/str). Die Korruptionsaffäre um die WM 2022 in Katar setzt den Fußball-Weltverband Fifa weiter massiv unter Druck. Vier Tage vor dem Anpfiff des Turniers in Brasilien veröffentlichte die britische Zeitung Sunday Times erneut Anschuldigungen für angebliche Bestechungen und Schmiergeldzahlungen. Erstmals fiel auch der Name von Franz Beckenbauer.

Fünf Monate nach der höchst umstrittenen Entscheidung für den Wüstenstaat sei der heute 68-Jährige zusammen mit Vorständen eines Öl- und Gas-Unternehmens nach Doha eingeladen worden – von der im Zentrum der Vorwürfe stehenden Schlüsselfigur Mohammed bin Hammam. Die beteiligte Firma, die Beckenbauer damals als Berater angestellt haben soll, teilte der Sunday Times mit, bei dem Treffen seien mögliche Investitionen Katars im maritimen Bereich diskutiert worden. Zu einem Vertragsabschluss sei es aber nicht gekommen.
Beckenbauer, bei der Vergabe an Katar im Dezember 2010 Mitglied im Fifa-Exekutivkomitee, gab auf ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung