Kommentar

Auch in der Schule muss diskutiert werden – nicht zuletzt über die AfD

Thomas Steiner

Von Thomas Steiner

Di, 09. Oktober 2018 um 21:06 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Lehrer sollten deshalb nicht so tun müssen, als hätten sie keine eigene Meinung. Die AfD maßt sich mit ihren Forderungen eine Rolle an, die ihr als politischer Partei nicht zukommt.

Die Schule ist kein unpolitischer Ort. Und sie soll es auch nicht sein. Zur Erziehung mündiger Bürger gehört es, dass man lernt, wie in einer Demokratie kontrovers diskutiert und um ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ