Bildungsstreik

Audimax-Besetzer: Demonstration im Schutzanzug

Alexandra Sillgitt

Von Alexandra Sillgitt

Mi, 25. November 2009 um 18:45 Uhr

Freiburg

Nach zehn Tagen der Besetzung werden die Studierenden konkret: In einer großen Demonstration haben sie der Stadt, der Unileitung und der CDU einen Katalog mit Forderungen übergeben – und klare Ansagen gemacht.

Er zuckt und zittert, wirft die Arme in die Höhe, reißt den Kopf zurück – und bricht zusammen. Ein letzter Seufzer entweicht den Lippen hinter der Atemschutzmaske, ein letztes Aufbäumen lässt den weißen Schutzanzug rascheln. Unter dem Motto "Bildungsgrippe" hatten die Audimax-Besetzer zu einer Demonstration durch Freiburg aufgerufen, um ihre Forderungen an Oberbürgermeister Dieter Salomon (Grüne), Universitätsrektor Hans-Jochen Schiewer und die Freiburger CDU zu übergeben.

);

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ