Politik-Neulinge

Auf den Kommunalwahllisten in Südbaden finden sich einige prominente Namen

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

So, 12. Mai 2019 um 11:04 Uhr

Südwest

BZ-Plus Zum Teil hatten sie mit aktiver Politik noch nichts zu tun, doch bekannt sind sie trotzdem: Auf den Kommunalwahllisten finden sich einige prominente Namen. Was sie antreibt, hat die BZ herausgefunden.

Auf den Listen für die Kommunalwahl am 26. Mai stehen etliche Kandidatinnen und Kandidaten mit politischer Erfahrung. Einige aber stechen wegen ihrer Prominenz hervor, sei sie lokal, regional oder wie im Fall von Johannes Vetter gar international – der 26-Jährige ist amtierende Speerwurfweltmeister. Es sind Sportler, Kulturschaffende wie der international bekannte Freiburger DJ Rainer Trüby und Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, die bislang wenig mit aktiver Politik in Berührung gekommen sind, aber auch Landes- und Bundespolitiker, die sich nach Jahren in Stuttgart oder Berlin auf die politische Arbeit an der Basis besinnen wollen. Für die Parteien oder Gruppierungen sollen sie Aufmerksamkeit wecken und natürlich Stimmen sammeln. Begegnungen mit vier prominenteren Kandidaten.

Johannes Vetter
Speerwurf-Weltmeister / Offenburg

Die Sonne scheint, es ist frühsommerlich warm in Offenburg. Drinnen, im düsteren Kraftraum der Nord-West-Halle, ist es wesentlich kühler, beim Betreten fröstelt einen. Doch wer hier trainiert, dem wird schnell warm. Die Geräte hier haben schon einige Jahre hinter sich. Aber Johannes Vetter, amtierender Speerwurfweltmeister, ist zufrieden mit dem Equipment. Meist trainiert er hier seine Muskeln und Technik in der benachbarten Rüdiger-Hurrle-Halle. Erst vor wenigen Tagen ist er aus dem Trainingslager in Südafrika zurückgekommen. Oberarme und Oberkörper sind durchtrainiert, stattliche 105 Kilo wiegt der 1,88 Meter große Modellathlet, seine Bestweite: 94,44 Meter.

Wegen der guten Trainingsbedingungen und Trainer Boris Obergföll ist der Sportsoldat 2014 aus seiner Heimatstadt Dresden in die Ortenau gezogen. Offenburg ist für den 26-Jährigen in wenigen Jahren zur Heimat geworden, auch die Familie wohnt inzwischen in der Region. "Hier ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ