Account/Login

Internet der Dinge

Auf der Landesgartenschau messen Sensoren Bodenfeuchte, Bienenfleiß und mancherlei mehr

Martin Pfefferle
  • Do, 09. Juni 2022, 16:54 Uhr
    Neuenburg

     

Auf der Landesgartenschau in Neuenburg hat Badenova ein umfangreiches digitales Monitoring installiert. Das liefert interessante Daten und hilft bei der Bewirtschaftung der Gartenschau.

Paul Spies von BN-Netze führt den Touchmonitor mit den Datenpräsentationen  vor.  | Foto: Martin Pfefferle
Paul Spies von BN-Netze führt den Touchmonitor mit den Datenpräsentationen vor. Foto: Martin Pfefferle
Die Landesgartenschau in Neuenburg am Rhein ist die erste, die mit einem, wie es die Badenova-Tochter BN-Netze ausdrückt, "smarten, digitalen Monitoring" stattfindet. Bei der Präsentation der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar