Auf die Ortsgruppen kommt eine Menge Arbeit zu

Hans-Jochen Köpper

Von Hans-Jochen Köpper

Do, 07. November 2019

Lenzkirch

BZ-Plus Reformen an der Basis konkretisieren / Bezirksarbeitstagung des Schwarzwaldvereins, Gruppe Hochschwarzwald, in Lenzkirch.

HOCHSCHWARZWALD. Bei der Bezirksarbeitstagung der Gruppe Hochschwarzwald des Schwarzwaldvereins standen die 2016 vom Hauptverband landesweit angestoßenen Reformen und deren Umsetzung vor Ort im Mittelpunkt der Diskussion.

Im Ergebnis zeigte sich: Die Ortsgruppen müssen einerseits einige formale Dinge neu regeln und zum anderen die Inhalte des "Zukunftsprozess Schwarzwaldverein 2030" mit Leben füllen. Von den insgesamt neun Ortsgruppen waren St. Peter, St. Märgen und Schluchsee jeweils wegen anderer Sitzungstermine entschuldigt. So konnte die Bezirksvorsitzende Marina Fuss an "historischer Stelle" (am 14. Mai 1883 ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ