Reisetipps

Auf diesen sieben Burgen in Deutschland kann man Urlaub machen

Larissa Loges, Ronja Vattes, dpa

Von Larissa Loges, Ronja Vattes & dpa

Mo, 18. Februar 2019 um 17:52 Uhr

Reise

BZ-Plus Übernachten und schmausen, wo einst die Ritter hausten: Das können Urlauber und Ausflügler in Burgen und Schlössern in Deutschland. Eine Auswahl.

1) Kaiserstallung Nürnberg, Bayern
Die gute Nachricht: Eine königlich-kaiserliche Nacht muss nicht teuer sein. In der Kaiserstallung, die als Teil der mittelalterlichen Burg über der Altstadt Nürnbergs thront, befindet sich eine Jugendherberge, die 2013 nach aufwendiger Sanierung und Umgestaltung neu eröffnet wurde. Und das in einer ziemlich hippen Version: mit Designleuchten, Flachbildschirmen und QR-Codes zur Geschichte an den Wänden, einer Lounge zum Chillen sowie modern eingerichteten Familienzimmern, samt schicker Duschen und WC. Von rauen Wolldecken, muffigen Teppichböden und klapprigen Stahlrohrbetten keine Spur. Ein bisschen Bildung gefällig? Dann lohnen sich die kindertauglichen Stadtführungen zum Mittelalter oder – für ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ