Auf einem äußersten Ästchen

Otto Schnekenburger

Von Otto Schnekenburger

So, 20. Mai 2018

Kunst

Der Sonntag Freiburger Ausstellung zeigt den Einfluss Ostasiens auf das Werk von Julius Bissier.

Selbst ist Julius Bissier nie in Ostasien gewesen. Und doch nahm seine Beschäftigung mit der Region zeit seines Lebens einen wichtigen Platz im künstlerischen Leben des gebürtigen Freiburgers ein. Das zeigt jetzt eine Ausstellung des Museums für Neue Kunst im Freiburger Augustinermuseum.

Schon 1994 hatte sich das Museum für Neue Kunst einmal mit Bissier beschäftigt, speziell mit dessen Frühwerk. Neu und interessant ist nun in der von Isabel Herda und Anna Hagdorn konzipierten Ausstellung die thematische Ausrichtung.
"Ich bin für die westliche Kunst ein für allemal verloren und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung