Auf einmal Künstlerin

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. Januar 2021

Hartheim

In Withas Werkhof in Hartheim wurden Bürger prämiert.

(BZ). Hartheims Künstlergruppe "Kunst im Dorf" hat ihre Weihnachtsaktionen beendet. Die Ausstellung fand im Außengelände von "Withas Werkhof" in Hartheim in der Rathausgasse 5 statt. Unter anderem war zuvor die interessierte Bevölkerung aufgefordert worden, eigene Kunstwerke einzureichen, die Bezug zur Weihnachtszeit haben. Besonders attraktiv fanden die Besucher die von Margareta Koch aus Bollschweil entworfenen Bärenengelchen, individuell gekleidet und mit Flügel versehen. Laut einer Pressemitteilung der Kunstgruppe erhielt sie die meisten Punkte und als Preis dafür einen Unikat-Spiegel aus der Werkstatt von Anne Hertenstein in Teningen.

Bis Ostern können in "Withas Werkhof" auch die kinetischen Werke des Freiburger Künstlers Dietmar Mahler besucht werden. Mahlers Bilder und Objekte können sich bewegen und verändern sich mit Hilfe von Magneten und Batterien oder auch aktuell mit Hilfe der Sonnenenergie.

Für einen Besuch ist eine vorherige Anmeldung unter Tel. 07633/2977 erforderlich.