Beidseits des Rheins

Auf Erwin Rehmanns Spuren in Laufenburg

Peter Schütz

Von Peter Schütz

Fr, 05. November 2021 um 15:45 Uhr

Laufenburg

Beim Stadtrundgang durch beide Laufenburg sind Orte zu entdecken, an denen der Künstler tätig war.

Der Bildhauer Erwin Rehmann (1921 bis 2020) hat in Laufenburg an verschiedenen Orten sichtbare Spuren hinterlassen – nicht nur die große Brunnenskulptur über dem Parkhaus beim Spital, sondern auch Teile der Infrastruktur, die heute von der Bevölkerung genutzt wird, ohne dass der Name Rehmann damit in Verbindung gebracht wird. Nun bietet ein neuer Stadtrundgang durch Laufenburg die Gelegenheit, Orte zu entdecken, die Erwin Rehmanns ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung