Auf zur zweiten Runde

Christine Speckner

Von Christine Speckner

So, 04. Februar 2018

Südwest

Der Sonntag Für ein großes Soja-Experiment werden erneut Hobbygärtner in der Region gesucht.

Bundesweit mehr als 2 400 Hobbygärtner, Schulen, Landwirte und Vereine haben 2016 am Forschungsprojekt des Freiburger Tofuherstellers Taifun und der Universität Hohenheim teilgenommen. Die Ernte sei vielversprechend, sagen die Wissenschaftler. Jetzt startet der nächste Versuch.
Ziel ist es, neue Sojasorten zu züchten, die an das Klima in Deutschland angepasst sind und sich für die Tofuherstellung eignen. Bisher wachsen hiesige Sojabohnen vor allem in warmen Gegenden wie Südbaden. Das könnte sich in einigen Jahren ändern. Dann, so hoffen die Initiatoren des Projekts "1 000 Gärten – das Soja-Experiment", ist der Sojaanbau auch in kühleren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung