Auffahrt Teningen zur A 5 wird teilweise gesperrt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 15. Oktober 2020

Eichstetten

(BZ). Wegen Bauarbeiten zur Sanierung der Autobahn A5 zwischen Riegel und Freiburg kommt es vom Freitag, 16. Oktober, bis Ende des Monats zu einer Teilsperrung der Autobahnanschlussstelle Teningen, welche die Autobahn mit der L114 zwischen Eichstetten und Teningen verbindet. Gesperrt wird der westliche Teil. Betroffen ist zum Einen die Abfahrt von der Autobahn aus Richtung Karlsruhe, hier empfiehlt das Regierungspräsidium als Alternative die vorherige Ausfahrt Riegel zu benutzen. Gesperrt ist auch die Auffahrt zur Autobahn in Fahrtrichtung Basel, hier wird als Alternative die Auffahrt bei Freiburg-Nord empfohlen.