Aufholjagd bei den Ausbildungsplätzen

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

So, 15. November 2020

Wirtschaft

Wegen der Corona-Krise sinkt die Zahl der Lehrstellen in der Region – dennoch bleiben die Chancen für Jugendliche gut.

Im Frühjahr hatte es nach einem verheerenden Einbruch auf dem Ausbildungsmarkt in Südbaden ausgesehen. Inzwischen hat sich die Lage deutlich entspannt. Dennoch ist es für angehende Azubis durch die Corona-Krise etwas schwieriger geworden, eine Lehrstelle zu finden. Auf dem Markt herrscht aber noch viel Bewegung.

"Viele Ausbildungsverträge werden noch geschlossen und viele in der Probezeit aufgelöst. Wir hatten noch nie so viel Bewegung nach Beginn des Ausbildungsjahres", sagt Simon Kaiser, der Leiter des Geschäftsbereichs Aus- und Weiterbildung bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südlicher Oberrhein. Viele Betriebe hätten sich wegen der unsicheren Perspektiven ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung