Kunstausstellung

Aufs Schwein gekommen: Der doppelte Wenzinger ist in Lahr zu sehen

Christian Kramberg

Von Christian Kramberg

Do, 23. September 2021 um 13:06 Uhr

Lahr

BZ-Plus Dass Talent vererbbar ist, ist bekannt. Im Falle von Vater Hubert Wenzinger und Sohn Christian Wenzinger (genannt Zinger) ist es das Malen. Am Wochenende sind in Lahr Werke von beiden zu sehen.

Christian Wenzinger hat das frühere Esszimmer in dem Haus in der Bergstraße in Lahr, in dem er mit seiner Lebensgefährtin wohnt, in ein Atelier verwandelt. An den Wänden hängen und an der Wand lehnen Bilder – zum Teil übereinandergestapelt –, auf dem Tisch sind Farbtuben, Pinsel und eine Palette verteilt. Eine leere Flasche Rotwein steht mittendrin.
Wenzinger, den sie in Lahr alle nur "Zinger" nennen, hat die Pandemie in den vergangenen zwei Jahren genutzt, um ein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung