Kommentar

Aufschaukeln bis zum Krieg

Martin Gehlen

Von Martin Gehlen

Mo, 17. Juni 2019 um 22:02 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die Hardliner im Iran und die USA unter Trump verschärfen die Krise in der Golfregion weiter.

Der Iran hat am Montag angekündigt, in zehn Tagen werde man die im Atomvertrag von 2015 vereinbarte Höchstgrenze an angereichertem Uran erstmals überschreiten. Sollte die Islamische Republik ihren Worten Taten folgen lassen, wäre der vom Weißen Haus vor einem Jahr einseitig aufgekündigte Atomvertrag endgültig Makulatur. Und die Golfregion könnte in einen offenen Krieg hineinschlittern.

Auf beiden Seiten, im Iran und in den Vereinigten Staaten, schaukeln sich die Hardliner immer weiter hoch. Die gemäßigten Kräfte in Teheran dagegen, die bislang auf Dialog und Ausgleich gesetzt haben, geraten durch diese ökonomische Belagerung immer mehr in die Defensive. Ihre heimischen Kontrahenten suchen offen nach Kraftproben mit dem ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ