Aufzug kommt im Frühjahr

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Sa, 01. Dezember 2018

Emmendingen

BZ-Plus Die Sanierung des Altes Rathauses liegt im Kosten-, nicht aber im Zeitrahmen.

EMMENDINGEN. So ein Altbau steckt voller Überraschungen. Doch im März oder April soll es soweit sein: Dann wird das Alte Rathaus für alle zugänglich sein – barrierefrei. Die öffentlichen Toiletten sollen bereits nach Abbau der Eisbahn in Betrieb genommen werden.

Im Juli 2016 hatten die Überlegungen begonnen, wie das Alte Rathaus endlich auch Menschen mit Behinderung zugänglich gemacht werden könnte. Überlegungen sahen zunächst einen außen liegenden Aufzug vor und die Kosten waren mit 750 000 Euro angegeben. Dann fand sich eine Lösung, den Aufzug doch in das denkmalgeschützte Gebäude zu integrieren.

Der Umbau hatte im Januar begonnen und hätte bis November abgeschlossen sein sollen. Die Baupreise waren derweil gestiegen, im Haushalt 2018 wurden 850 000 Euro für ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ