Kommunalwahl in Freiburg

Augenzeugen geben der AfD die Schuld an Gerangel am Wahlkampfstand

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Mi, 22. Mai 2019 um 18:50 Uhr

Freiburg

Die AfD hatte die Polizei gerufen, weil sie an ihrem Wahlkampfstand angegriffen werde. Jetzt melden sich Beobachterinnen, die den Vorfall ganz anders wahrgenommen haben.

Nach dem Gerangel an einem Wahlkampfstand der AfD, der am Samstag in der Innenstadt zu einem Polizeieinsatz führte , wirft Die Linke den Ordnungshütern vor, sich zum ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ