Kultserie

Aus für den Tatortreiniger - Bjarne Mädel hätte gern weitergeputzt

dpa

Von dpa

Di, 11. Dezember 2018 um 10:11 Uhr

Computer & Medien

Für den Tatortreiniger ist Schluss - auch wenn Schauspieler Bjarne Mädel um seinen Schotty trauert wie um einen guten Freund.

Die mit zahlreichen Preisen bedachte TV-Serie mit dem 50-Jährigen in der Titelrolle wird beendet. Nach fast sieben Jahren zeigt das NDR Fernsehen am 19. Dezember die 31. und letzte Episode. Mädel und der Norddeutsche Rundfunk (NDR) hätten nach eigenem Bekunden gern noch weitergemacht, aber Drehbuchautorin Mizzy Meyer alias Ingrid Lausund ist für ein "Aufhörn, wenn’s am Schönsten ist" und betont: "Das hat nichts zu tun mit Quoten, Gagen, Gehältern - das ist davon unabhängig." Der Tatortreiniger erhielt unter anderem zwei Grimme-Preise sowie drei Mal den Deutschen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ