Zeugen gesucht

Ausfahrendes Auto touchiert in Simonswald Pkw – Geschädigter fährt weiter

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 03. April 2020 um 16:02 Uhr

Simonswald

Oft fahren ja Unfallverursacher weiter, ohne sich beim Geschädigten oder der Polizei zu melden. Am Donnerstag aber tat dies ein Fahrer eines Pkws, der sogar ziemlich beschädigt wurde.

Der Polizei wurde am Donnerstag, 2. April, gegen 13.20 Uhr ein Verkehrsunfall angezeigt, er ihr zu denken gibt: Eine Autofahrerin in Simonswald sei mit ihrem Auto rückwärts von einem Parkplatz, Höhe Talstraße 23, in den fließenden Verkehr eingefahren. Hierbei habe sie wohl ein Auto übersehen. "Ihre Anhängekupplung touchierte offensichtlich recht unsanft den vorbeifahrenden, metallicblauen Wagen, an dem sicher Sachschaden entstanden sein muss. Am Unfallort blieben entsprechende Fahrzeugteile zurück." Der vorbeifahrende Wagen, der von der Polizei nicht als Unfallverursacher angesehen wird, fuhr jedoch weiter. Hinweise sind möglich unter Tel. 07681/4074-0.