Paris

Bürger dürfen über die Verwendung von Steuergeldern bestimmen

Axel Veiel

Von Axel Veiel

Mi, 09. September 2015

Ausland

In Frankreichs Hauptstadt bestimmen die Bürger direkt und eigenständig über die Verwendung von 75 Millionen Euro Steuergeldern aus dem städtischen Haushalt.

Vielleicht gibt es zwischen Notre-Dame, Louvre und Eiffelturm bald 40 Trinkwasserhähne, denen nicht nur stilles Wasser entströmt, sondern auch Sprudel. Gut möglich, dass demnächst auch 20 große Uhren das Stadtbild bereichern. Womöglich kommen auch noch 200 Feinstaubmessstellen dazu, die auf Anzeigetafeln den Grad der Luftverschmutzung ausweisen und dadurch das Umweltbewusstsein schärfen. Sicher ist bisher nur eines: Paris wagt zurzeit mehr Demokratie als jede andere Stadt der Welt. Denn was nach kommunalem Klein-Klein aussieht, ist große Politik. Mineralwasserhähne, Uhren und Feinstaubmessstellen sind drei von 77 Investitionsvorhaben, die Pariser Bürger gern verwirklicht sähen.

Anfang des Jahres hatte die Stadt eine Internetseite eingerichtet, auf der Bürger anregen konnten, was mit ihren Steuergeldern geschehen soll. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung