Nahost

Jordanland: Militärische Barriere oder ziviler Brotkorb?

Inge Günther

Von Inge Günther

Mo, 03. Februar 2014 um 11:01 Uhr

Ausland

Militärische Barriere oder ziviler Brotkorb? Ein Besuch im fruchtbaren Jordanland, an der Nahtstelle des Nahostkonflikts

Eine enge Serpentinenstraße windet sich den zerklüfteten Steilhang hoch. Von Kurve zu Kurve sinken die Temperaturen. Unten im Jordantal sind sie auch im Winter lau wie ein Frühlingstag. Aber oben, in Sar Taba, einem der höchsten Vorsprünge der Felskette, fegt ein kühler Wind. Uzi Dayan zieht den Reißverschluss seiner Blousonjacke hoch und lässt den Blick schweifen. Drüben am östlichen Horizont zeichnet sich verschwommen die jordanische Bergsilhouette im Morgennebel ab. Auch die 15 Kilometer breite Ebene, durch die sich der Jordanfluss schlängelt, liegt noch im Dunst. Aber ansonsten gibt der Feldherrnhügel, auf den Ex-General Dayan schon hunderte Besucher geführt hat, die perfekte Kulisse ab, um über "strategische Tiefe" und "wehrhafte Grenzen" zu dozieren.
"Was Sie hier sehen", sagt er und holt zu einer weiten Armbewegung aus, "ist eine solide Barriere. Optimal, um uns zuverteidigen." Nicht umsonst haben die israelischen Streitkräfte auf Sar Taba eine Radarstation mit vier riesigen Antennenmasten installiert, die technologische Ergänzung zur naturgegebenen Verteidigungslinie. Für Dayan ist beides ein Muss: ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung