Japan

Leben wie ein Vogel im Käfig: In Tokio ist der Wohnraum knapp

Angela Köhler

Von Angela Köhler

Mi, 11. April 2012

Ausland

Extrem hohe Mieten und kaum Platz. Wer in Tokio lebt, muss sich oft mit weniger als zehn Quadratmetern begnügen. Nur wer reich ist hat's besser.

Der Reiskocher auf dem Tatami-Fußboden neben Fernseher, Audioanlage und Futon, dazu Wäsche, die zum Trocknen an der Lampe und in fast jedem Fenster hängt, darunter stapelweise Kartons, Magazine und Bücher – wohnen in Tokio hat in der Regel nichts mit Gemütlichkeit, Design oder Stil zu tun. Außerhalb der Glitzermeilen Ginza, Omotesando oder Shinjuku ist Tokio eigentlich eine pure Katastrophe.
Die meisten Japaner müssen sich extrem einschränken, weil sie viel zu wenig Platz haben, der wiederum viel zu teuer ist. Wer nicht 5000 Euro Monatsmiete zahlen kann, fühlt sich wie ein "Kaninchen im Stall", sagt Kyoichi Tsuzuki. Der Fotoreporter dokumentiert seit mehr als 20 Jahren das "Milieu des alltäglichen Chaos". Viele leben so oder so ähnlich auf acht Tatami-Matten, das Maß des Wohnens, nicht ganz 15 Quadratmeter. Die Scheiben der beiden Fenster sind aus Milchglas, weil der Nachbar früher gebaut hat – und wer später kommt, muss dessen "Privatsphäre respektieren". Das heißt, er darf keine Aussicht haben. Man hätte ohnehin kaum herausschauen können, weil alles stets durch trocknende Bettwäsche verhängt ist. Socken und Unterwäsche baumeln an einem sternförmigen Gestell unter der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung