Außergewöhnliches und sehr hörenswert

Karin Steinebrunner

Von Karin Steinebrunner

Sa, 24. Oktober 2020

St. Blasien

BZ-Plus Die Cellisten der "Cellifamily" treten zusammen mit Sopranistin Anna-Doris Capitelli und Alphornbläser Franz Schüssele im Festsaal auf.

. Endlich wieder ein Klosterkonzert, das erste seit Februar, wie der künstlerische Leiter Michael Neymeyer in seiner kurzen Begrüßung freudestrahlend anmerkte. Und noch dazu ein ebenso außergewöhnliches wie hörenswertes, wie sich gleich zu Beginn herausstellte. Nicht nur, dass die zwölf Cellisten der "Cellifamily", die sich hier präsentierten, alle auf sehr hohem Niveau musizieren ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung