Ausstellung fürs Spital von Burundikids Schweiz

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 20. Oktober 2021

Rheinfelden

Bei "Untitled" stellen verschiedene Künstler Skulpturen und Objekte in den ehemaligen Kellergängen der Chiarello AG aus.

(BZ). Ihre Kunstwerke zeigen 15 Künstlerinnen und Künstler vom 23. Oktober bis 7. November am Theodorshofweg 22 in Rheinfelden/Schweiz (ehemals Chiarello AG). Sie unterstützen damit die Hilfsorganisation "Stiftung Burundikids Schweiz", die mit einem Teilerlös aus dem Verkauf der Kunstobjekte ein Spital in Afrika mitfinanziert.

Die Ausstellung "Untitled" findet in den ehemaligen Kellergängen der Chiarello AG statt, bereits zum vierten Mal in Folge. "Nach den erfolgreichen Ausstellungen in der Vergangenheit, wollen wir auch diese Ausstellung wieder mit dem Spital in Afrika verbinden", wird Mitorganisator Markus Raub von kulturtreffpunkt.ch und Stiftungsratsmitglied bei Burundikids Schweiz in einer Mitteilung zitiert. "Wir freuen uns sehr über die wiederum vielfältigen Ausstellerinnen und Aussteller und ihre Werke."

Gezeigt werden im Industrieambiente Bilder verschiedener Stilrichtungen, Skulpturen und Objekte. Die Kunstschaffenden sind Bruno Bachmann, Iwan Barbazza, Yannina Döberli, Helene Dürr, Iben Folsach, Petra Heck, Heidi König, Antonie Josefa Latscha, Nick Meier, Stefan Rüegg, Markus Saxer, Silvia Seifert, Sara Sepulveda, Kim Vergil und Rosmarie Zuber. Die Ausstellung lädt auch ab dem Eröffnungstag Samstag, 23. Oktober, zum Besuch als virtuelle 360-Grad-Online-Ausstellung ein. Der Link zur Tour wird auf der Website publiziert.

Während der Ausstellung wird eine Spendenkasse aufgestellt. Zudem fließen 20 Prozent aus dem Verkauf der Kunstobjekte direkt ins Spital in Burundi, das von Burundikids Schweiz gebaut wurde und unterstützt wird. Die Verkaufsobjekte sind im Online-Shop bis Ende Jahr erhältlich. Für die Ausstellung gilt ein Corona-Schutzkonzept, der Zutritt ist nur mit Zertifikat möglich.Vernissage ist am Samstag, 23. Oktober, 18 Uhr, mit Apéro und Hang-Klängen von Hagay Sofer.

Ausstellung bis 7. November, wie folgt geöffnet: Sonntag, 24. Oktober, Samstag, 30., und Sonntag, 31. Oktober, Samstag, 6., und Sonntag, 7. November, jeweils von 13 bis 18 Uhr. Weitere Infos http://www.kulturtreffpunkt.ch und http://www.burundikids.ch