Straßburg

Ausstellung: Tomi Ungerers freizügige Frauenbilder

Hans-Dieter Fronz

Von Hans-Dieter Fronz

Fr, 02. Mai 2014 um 00:00 Uhr

Ausstellungen Rezensionen

In der Straßburger Ausstellung "Femmes fatales" kann der Besucher frivole Frauenbilder von Tomi Ungerer betrachten. Sie zeugen von Komik und Erfindungsreichtum.

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm. Als Sprössling eines begabten Amateurzeichners eiferte Tomi Ungerer postum seinem Vater Théodore nach, der starb, als der Stammhalter noch keine vier war: Auch der Sohn entschied sich für die grafische Kunst. Lustvoll übernahm er auch dessen Lieblingssujet: die Frau. Gern und häufig hatte Théodore Ungerer das andere Geschlecht zum Motiv gemacht – seine Gattin Alice zumal. Auch sie verewigte er mit bemerkenswerter Freizügigkeit: barbusig, einen breitkrempigen Hut auf dem Lockenkopf und einen sommerlich leichten Rock um die Lenden.
Oder auch im Mieder einer entschwundenen Zeit.
Einige dieser Blätter aus den 1920ern und 1930ern sind jetzt in einer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung