Kreative Diskurse

Jürgen Reuß

Von Jürgen Reuß

Fr, 12. Februar 2016

Ausstellungen

Das Haus für elektronische Künste in Basel befasst sich auf Basis von Olia Lialinas Pionierarbeit MBCBFTW mit der Webkunst.

In ihren Anfängen war die Netzkunst angetreten, übliche Kunstmarkt- und Ausstellungsgepflogenheiten hinter sich zu lassen und sich in den erhofften Freiheiten unendlicher digitaler Weiten neue Existenzgründe zu schaffen. Wenn ein Werk wie "My Boyfriend Came Back From The War" (MBCBFTW) von Netzkunstpionierin Olia Lialina nun seit 20 Jahren andere Künstler anregt, sich daran abzuarbeiten, muss es sich andererseits nicht wundern, doch einmal im Museum zu landen. "Wir sind kein Museum", erhebt Lukas Zitzer, Pressesprecher des HeK, Einspruch. Das Haus der elektronischen Künste auf dem Basler Dreispitzareal definiert sich lieber als ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung