Museum für Gestaltung Zürich

Sagmeisters "The Happy Show": Eine Geschichte des Glücks

Dietrich Roeschmann

Von Dietrich Roeschmann

Do, 28. Dezember 2017 um 22:00 Uhr

Ausstellungen

Auf der Suche nach dem persönlichen Glück: Der österreichische Grafikdesigner und Typograf Stefan Sagmeister ist in Zürich mit "The Happy Show" zu Gast.

Was macht uns glücklich? Sport? Arbeit? Sex? Oder doch eher der Duft von frisch gebackenem Brot oder die Brise, die uns sanft durch die Haare streift, wenn wir am Strand stehen und auf das Meer blicken?

Als Stefan Sagmeister (Jahrgang 1962) vor rund zehn Jahren nicht mehr so recht weiter wusste, beschloss er, eine Auszeit zu nehmen. Gerade hatte sich seine Freundin von ihm getrennt. Als Designer in New York war der Österreicher zwar international erfolgreich für große Plattenfirmen tätig und für Stars wie Lou Reed oder Jay-Z, doch so richtig zufrieden machte ihn der alltägliche Kampf zwischen Routine und Kreativität nicht. Irgendwann wusste er, was ihm fehlte: Glück. Nicht dieses kurze, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ