Polizei

Autofahrer bei Unfall in Schliengen leicht verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 12. Oktober 2020 um 11:23 Uhr

Schliengen

Am Sonntagnachmittag ist ein Autofahrer in der Eisenbahnstraße auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Er wurde dabei leicht verletzt.

Ein Citroen-Fahrer ist am Sonntag, 11.Oktober, gegen 14.30 Uhr, auf der Eisenbahnstraße auf die linke Fahrbahnseite geraten und mit einem entgegenkommenden VW zusammengestoßen.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der VW-Fahrer den Citroen frühzeitig ausscheren sehen, gebremst und war beim Zusammenstoß selbst mit seinem Auto bereits zum Stillstand gekommen.

Beim Unfall der beiden Autos kippte der Citroen auf die Seite. Der Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. Der Schaden liegt bei etwa 7000 Euro. Auslöser für den Unfall war vermutlich eine medizinische Ursache.