"Sein Reich"

Autor Martin Schäuble liest Rheinfelder Schülern aus seinem Jugendroman vor

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

So, 24. Oktober 2021 um 20:01 Uhr

Rheinfelden

BZ-Plus Der aus Nollingen stammende Schriftsteller Martin Schäuble liest in der Stadtbibliothek Realschülern vor. Er behandelt ein aktuelles, brisantes Thema: Reichsbürger und Verschwörungstheorien.

Einen guten Draht zur Jugend bewies der Autor Martin Schäuble, als er am Freitag im Rahmen des Frederick-Tages in der Stadtbibliothek vor der Klasse neun und zehn der Gertrud-Luckner-Realschule seinen Jugendroman "Sein Reich" vorstellte. Das 2020 erschienene Buch behandelt ein aktuelles, brisantes Thema: Reichsbürger und Verschwörungstheorien.
Normalerweise recherchiert Schäuble weltweit für seine Bücher, in Südostasien, im Nahen Osten, in Äthiopien. Doch Corona hat den 41-Jährigen ausgebremst. Zuletzt kam der in Stuttgart lebende Autor, der in Nollingen aufgewachsen ist, 2018 zu einer Lesung in die Rheinfelder Stadtbibliothek. Nun fand er erneut den Weg ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung