"AWO kämpft für Gerechtigkeit"

Heiner Fabry

Von Heiner Fabry

Di, 23. Juli 2019

Maulburg

Ortsverband Maulburg feiert hundertjähriges Bestehen .

MAULBURG. "Seit etwa hundert Jahren kämpft die Arbeiterwohlfahrt für Gerechtigkeit und Solidarität, für Vielfalt und Frauenrechte und für ein menschenwürdiges Leben" – darauf wies Bürgermeister Jürgen Multner in seinem Grußwort hin anlässlich der Jubiläumsfeier des Ortsvereins Maulburg.

Ina Pietschmann, die Leiterin der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Maulburg, begrüßte die großen und kleinen Gäste, die sich zum Familienfest hinter der Alemannenhalle eingefunden hatten. Auf dem weitläufigen Gelände hatte das Dorfstübli ein Zirkuszelt aufgebaut, in dem die Kinder sich in Zirkusübungen versuchen und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ