Zisch-Schreibwettbewerb Frühjahr 2020 I

B. Zetti und Betti Z. werden Power Ranger

Sa, 14. März 2020 um 16:13 Uhr

Schreibwettbewerb

Von Quentin Kunkler, Klasse 4d, Johann-Heinrich-von-Landeck-Schule, Bad Krozingen

B. Zetti und Betti Z. waren ganz schön in Eile. Die beiden Reporter hatten gehört, dass auf der großen Wiese hinter der Grundschule etwas Mysteriöses geschehen ist. Den beiden Reportern wurde erzählt, dass hinter der Schule bei der Wiese Schreie gehört wurden. Die beiden Reporter interessierten sich natürlich dafür.

Sie gingen sofort nach Hause und recherchierten sehr gründlich. Sie fanden heraus, dass in letzter Zeit viele Schreie gehört wurden. Während ihrer Recherche kam plötzlich ein Brief mit Koordinaten. "Was war das?", fragte B. Zetti. Sie schauten sich die Koordinaten an und bemerkten, dass diese in ein Industriegebiet führen.

Die beiden Reporter landeten bei einem Lagerhaus mit Mais, sehr viel Mais. Es gab sogar so viel Mais, dass dieser zu einem Labyrinth wurde. B. Zetti und Betti Z. machten sich auf den Weg durch das Labyrinth und trafen verschiedene Leute von Grid Battleforce mit dem Commander. Betti Z. ruft laut: "Wer seid ihr?" "Wir sind von der Grid Battleforce und auf der Suche nach neuen Power Rangern", erwidert der Commander. B. Zetti und Betti Z. stimmten zu. "Und der Brief kam von uns", sagt der Commander. "Und wir sollen die Welt beschützen?", fragt B. Zetti. "Klar, ihr seid super geeignet", antwortet der Commander. "Okay", sagte B. Zetti. "Und was hat das mit den Schreien zu tun?", fragt Betti Z.. "Damit ihr die Suche nach uns aufnehmt", antwortet der Commander.

Und nun arbeiten die beiden Reporter als Power Ranger und beschützen die Welt.