B34 neu fordert die Juristen

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Sa, 15. Februar 2014

Grenzach-Wyhlen

Die Mehrheit der Fraktionen steht hinter dem SPD-Antrag nach einer rechtlichen Überprüfung.

GRENZACH-WYHLEN. Ob die Gemeinde tatsächlich einen Prozess gegen das Land anstrengt, um schneller zur Umgehungsstraße zu kommen, ist völlig offen. Vier von fünf Fraktionen im Gemeinderat stehen auf alle Fälle hinter der Forderung, einen entsprechenden Fachanwalt mit der Prüfung der Erfolgsaussichten zu beauftragen.

Es geht um die Frage, ob aus verwaltungsrechtlicher Sicht durch die Beseitigung des Bahnübergangs Hörnle mit dem Bau der Umgehungsstraße begonnen worden ist. Dann nämlich würde die B34 neu auf der Liste der vom Land beim Bund angemeldeten Straßenbauprojekte von der Kategorie "planfestgestellt" in die Kategorie "Bau begonnen" aufgestuft.
Nachdem bisher aus Stuttgart aus Sicht der SPD keine verbindliche Antwort kam, hat die Fraktion Ende Januar einen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung