"Freud an de Sproch"

Bianca Flier

Von Bianca Flier

Fr, 31. Mai 2013

Bad Bellingen

BZ-INTERVIEW mit Cornelia Ebinger-Zöld auf Alemannisch zu den "Mundarttagen" Anfang Juni.

BAD BELLINGEN. Das Alemannische gehört untrennbar zur Kultur in Südbaden. Vom 7. bis zum 9. Juni finden in Bad Bellingen die "Mundarttage" statt. Schon am 5. Juni ist die Eröffnung mit einem anschließenden Rundgang und einem Diavortrag. Unsere Mitarbeiterin Bianca Flier sprach mit der Organisatorin Cornelia Ebinger-Zöld über das Programm und die Zukunft der Sprache – natürlich auf Alemannisch.

BZ: Frau Ebinger-Zöld, wie chunnts, dass Si so ne Veranstaltig wie die alemannische Mundart-Däg organisiere? Hän Sie e bsunderi Beziehig zuem Alemannische?

Ebinger-Zöld: I has immer guet gfunde, dass es Lütt git wie zum Bispiel bi de Muettersprochgsellschaft oder bim Hebelbund, die sich für d’Mundart iisetze und Grossartiges leischte, damit unseri Sproch nit verlore goht. Mi Biitrag mit de Mundart-Däg sin i do drin, e Forum für die hiesige Mundart-Künschtler z’biete, wo ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ