Auf der Kreisstraße bei Rheinweiler

Motorradfahrer stürzt schwer in einem Baustellenbereich

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 13. September 2019 um 13:30 Uhr

Bad Bellingen

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer schwer verletzte, kam es am Donnerstagabend auf den Kreisstraße 6347 bei Rheinweiler.

Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Sturz am Donnerstagabend auf der Kreisstraße 6347 zwischen Rheinweiler und Kleinklems schwere Verletzungen zugezogen. Der Unfallort liegt im derzeit wegen Bauarbeiten gesperrten Bereich der Kreisstraße. Trotz eindeutiger Beschilderung fuhr eine Motorradgruppe nach Polizeiangaben gegen 20.40 Uhr in diesen Bereich hinein. Ein 71-Jähriger verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über seine Maschine und kollidierte mit einem neben der Straße befindlichen Erdhaufen, so dere Polizeibericht weiter. Er überschlug sich samt Motorrad und erlitt schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Motorradfahrer in eine Klinik nach Freiburg geflogen. Den Schaden an der BMW des Mannes schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.