Account/Login

In Taketa wächst ein "Baum der Freundschaft"

  • Peter Falk

  • Sa, 02. Januar 2010
    Bad Krozingen

     

Die Reise nach Japan wird der Bad Krozinger Delegation in unvergesslicher Erinnerung bleiben / Ein Ausflug ins Nachtleben von Tokyo.

Mit einem großen Fest wurde die Bad Kr...r Delegation in Naoiri verabschiedet.   | Foto: privat
Mit einem großen Fest wurde die Bad Krozinger Delegation in Naoiri verabschiedet. Foto: privat

BAD KROZINGEN (BZ). Inzwischen ist die Bürger-Delegation aus Bad Krozingen von ihrer Reise in die japanische Partnerstadt Taketa wieder zurückgekehrt. Der zweite Teil der Reise vermittelte vielen der Teilnehmer ein ganz anderes Bild von Japan, als sie es von der vertrauten Umgebung in der Partnergemeinde gewohnt waren.

Am Tag nach dem Laternenfest begann im festlich geschmückten Saal des Gemeindezentrums in Naoiri der Abschiedsabend. Zuvor wurde in dem "Yamate-Yasuragi-Park" in Taketa ein "Baum der Freundschaft" gepflanzt, der an das 20-jährige Freundschaftsjubiläum erinnern soll.
Der Abschiedsabend bot ein Programm, wie es gelungener nicht hätte sein können. Nach dem Auftritt des von dem Frauenchor Naoiri brachte Bürgermeister Shuto anschließend in seiner Verabschiedungsrede ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar