Informationen aus erster Hand

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Sa, 28. Oktober 2017

Bad Krozingen

An der Max-Planck-Realschule sind Schüler mit Kommunal- und Landespolitikern sowie der Schuldezernentin ins Gespräch gekommen.

BAD KROZINGEN. Wie wird man eigentlich Landtagsabgeordneter? Wird unsere Realschule zur Gemeinschaftsschule? Und wann werden denn endlich die Schultoiletten saniert? Das Spektrum der Fragen ist erwartungsgemäß breit in dieser besonderen Unterrichtsstunde in Gemeinschaftskunde. Die gut 30 interessierten Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen der Max-Planck-Realschule haben die Gelegenheit, Antworten aus erster Hand zu bekommen.

Zu Gast sind der Landtagsabgeordnete Patrick Rapp, Bürgermeister Volker Kieber und Schuldezernent Tobias Schneider, die zuvor mit Rektorin Sabine Stein über das neue pädagogische Konzept und andere ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung