Informationen aus erster Hand

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Sa, 28. Oktober 2017

Bad Krozingen

An der Max-Planck-Realschule sind Schüler mit Kommunal- und Landespolitikern sowie der Schuldezernentin ins Gespräch gekommen.

BAD KROZINGEN. Wie wird man eigentlich Landtagsabgeordneter? Wird unsere Realschule zur Gemeinschaftsschule? Und wann werden denn endlich die Schultoiletten saniert? Das Spektrum der Fragen ist erwartungsgemäß breit in dieser besonderen Unterrichtsstunde in Gemeinschaftskunde. Die gut 30 interessierten Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen der Max-Planck-Realschule haben die Gelegenheit, Antworten aus erster Hand zu bekommen.

Zu Gast sind der Landtagsabgeordnete Patrick Rapp, Bürgermeister Volker Kieber und Schuldezernent Tobias Schneider, die zuvor mit Rektorin Sabine Stein über das neue pädagogische Konzept und andere Zukunftsfragen gesprochen hatten. Geduldig erklären die drei Gäste den von den Lehrerinnen Alexandra Dankert und Christa Jestaedt gut vorbereiteten Schülern insbesondere, wie sich die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ