Vom ersten Ton an überzeugend

Hans Jürgen Kugler

Von Hans Jürgen Kugler

Mi, 23. Januar 2013

Bad Krozingen

Vokalmusik der Renaissance mit dem siebenköpfigen Dufay Ensemble in der St.-Alban-Kirche Bad Krozingen.

BAD KORZINGEN/STEGEN. Im Rahmen eines Benefizkonzertes in der Pfarrkiche St. Alban in Bad Krozingen eröffnete das renommierte Dufay Ensemble ein außergewöhnliches Programm mit a cappella vorgetragener Vokalmusik der Renaissance. Davor konzertierte das Ensemble auch in St. Jakobus in Stegen-Eschbach. Die sieben Gesangsspezialisten haben es sich zum Ziel gesetzt, heute nur noch selten aufgeführte vokale kirchenmusikalische Werke wieder ins Bewusstsein zu rücken.

Alain Ebert, Altus; Rolf Ehlers, Michael Bunse, Florian Cramer, Clemens Flämig (Tenöre) sowie Cornelius Leenen, Bariton und Ekkehard Abele, Bass, eröffneten das Programm mit der vierstimmige Motette "Dixit Maria ad Angelum" von Hans Leo Hassler.

Vom ersten Ton an überzeugte das Ensemble durch seinen schlanken, gleichwohl machtvollen Klang, der wendigen Stimmführung und dem durchlässig-transparenten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ