"Wir bekommen 200 bis 250 Tagebucheinträge die Woche"

Nikola Vogt

Von Nikola Vogt

Mi, 28. Dezember 2016

Bad Krozingen

Das Sorgen-Tagebuch im Internet, das der junge Bad Krozinger Daniel Kemen mit zwei Freunden vor einem Jahr entwickelt hat, wird gut angenommen.

BAD KROZINGEN. Vor einem Jahr haben wir an dieser Stelle den jungen Bad Krozinger Daniel Kemen vorgestellt. Er entwickelte mit zwei Freunden ein Online-Tagebuch, das seinen Nutzern Antworten auf ihre Einträge schickt. Die Idee kam damals wahnsinnig gut an – schnell waren mehr als 1500 Tagebucheinträge erfasst. Ein kurzer Hype oder ein nachhaltiger Erfolg? Die BZ hat nachgefragt.

Die 1500 Einträge vom Dezember vergangenen Jahres haben sich mittlerweile ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ