Fanclubs in Italien und im Elsass

Hrvoje Miloslavic

Von Hrvoje Miloslavic

Mo, 12. Dezember 2016

Bad Säckingen

Die "Spielleute Skadefryd" aus Bad Säckingen haben sich mit ihrer Musik schon einen Namen weit über die Grenzen gemacht.

BAD SÄCKINGEN. Als Projekt des 2013 gegründeten Mittelalterstammtisch Hochrhein entstanden, haben sich die Spielleute Skadefryd als feste musikalische Größe in der Region etabliert. Davon zeugen nicht nur die zahlreichen Auftritte der sieben, stets in mittelalterlicher "Gewandung" auftretenden Musiker auf zahlreichen Veranstaltungen. 2015 erschien ihrer erstes Album "Cantus Vagus" (Das Lied des fahrenden Spielmanns). Mit "Westwind" zieht Skadefryd nun eine zweite CD nach, die Im Frühjahr 2017 erscheinen wird.

Natürlich führen die sieben Mittelalterfans ihre stilgerechten mittelalterliche Namen: Gründungsmitglieder sind Günter Butz (Gunnar, der Trobador/Gesang und Percussion), Andrea Griesser (Nephilim, das Goldkehlchen/Gesang, Flöte, Percussion) und Thomas Reinacher (Gevatter, der schwarze Barde/Gitarre, Cister, Dulcister, Gesang). ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung