Gesucht: Gloria-Freunde

Stefan Sahli

Von Stefan Sahli

Di, 22. Februar 2011

Bad Säckingen

Förderverein setzt sich vor allem für den Erhalt des Gebäudes ein / Kinobetrieb ausbaufähig.

BAD SÄCKINGEN. Mehr Mitglieder erhoffen sich die Förderfreunde Gloria-Theater. "Wir wollen mehr Präsenz zeigen", sagte die Vorsitzende Heidrun Rufle gegenüber der Presse. 70 Mitglieder hat der Förderverein derzeit, 100 sind angepeilt, um die nötige Hilfe für den Bad Säckinger Kulturtempel leisten zu können. Für das Gloria-Theater selbst, wie die Vorsitzende klar stellt: "Wir unterstützen nicht die Hochrhein Musical GmbH, wir setzen uns für den Erhalt des Gloria-Theaters ein."

"Die Leute sollen verstehen, dass wir ein Förderverein sind, der sich für den Erhalt des Gebäudes einsetzt – aber auch für die Kulturarbeit, die darin stattfindet", meint die Vorsitzende der Förderfreunde. So werde nicht nur der Erhalt des Gebäudes finanziell unterstützt, tatkräftig mit angepackt wurde auch beim Umbau und der Renovierung des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ